Start Themen A-Z Impressum
alle Blutkrankheiten von A-Z

William Shakespeare

Seine Werke

Was ihr wollt

William Shakespeare

Wann entstand das Werk?

"Was ihr wollt" ist eine Komdie von William Shakespeare und wurde vermutlich um das Jahr 1601 geschrieben. Das Stck wurde erstmals im Jahr 1602 aufgefhrt.

Worum geht es?

Das Stck handelt von den Zwillingen Viola und Sebastian, die bei einem Schiffsunglck voneinander getrennt wurden. Viola beschliet, sich als Mann zu verkleiden und nimmt den Namen Cesario an, um in den Dienst von Herzog Orsino zu treten, in den sie sich verliebt. Orsino seinerseits ist in die Grfin Olivia verliebt, die jedoch nicht an ihm interessiert ist.

Cesario wird von Orsino beauftragt, Olivia seine Liebe zu gestehen, doch stattdessen verliebt sich Olivia in Cesario, der ihr seine wahren Gefhle nicht gestehen kann. In der Zwischenzeit trifft Sebastian in Illyrien, dem Handlungsort des Stcks, ein und wird von Olivias Dienerin fr Cesario gehalten. Er wird von ihr zu Olivia gebracht, die ihn fr Cesario hlt und ihn heiraten mchte.

Es kommt zu Verwechslungen und Missverstndnissen, als Cesario und Sebastian aufeinandertreffen und die Identitt des anderen entdecken. Schlielich klren sich alle Missverstndnisse auf, und Viola wird von Orsino und Sebastian von Olivia geheiratet.

Kurzanalyse

"Was ihr wollt" ist eine amsante und unterhaltsame Komdie, die sich mit Themen wie Identitt, Liebe und Verwechslung auseinandersetzt. Im Mittelpunkt des Stcks stehen die Zwillinge Viola und Sebastian, die durch das Schiffsunglck getrennt wurden. Die Identittsverwechslungen und die Tatsache, dass Viola sich als Mann ausgibt, fhren zu vielen komischen Situationen und Verwicklungen.

Das Stck thematisiert auch die verschiedenen Aspekte der Liebe, einschlielich unerwiderte Liebe, Eifersucht und Verliebtsein in die falsche Person. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und es gibt einige besonders bemerkenswerte, wie zum Beispiel die schlagfertige und witzige Dienerin Maria.

verwandte Themen


schne Gedichte zur Zeit
kurze Liebesgedichte
Der Menschenspringer - Ein toller Roman, der Shakespeare gefallen htte