Start Themen A-Z Impressum
alle Blutkrankheiten von A-Z

William Shakespeare

Seine Werke

Romeo und Julia

William Shakespeare

"Romeo und Julia" ist eines der bekanntesten und meistgespielten Werke von William Shakespeare. Das Stck, das zwischen 1594 und 1596 geschrieben wurde, ist eine Tragdie, die von der unglcklichen Liebe zwischen Romeo Montague und Julia Capulet erzhlt.

Die Handlung spielt in der italienischen Stadt Verona, wo die beiden Familien, Montague und Capulet, seit Generationen verfeindet sind. Romeo und Julia verlieben sich ineinander, ohne zu wissen, dass sie zu verfeindeten Familien gehren. Sie heiraten in aller Heimlichkeit, aber ihre Liebe wird von den Umstnden und den Feindseligkeiten zwischen ihren Familien bedroht.

Das Stck enthlt einige der berhmtesten Szenen und Zitate der englischen Literatur, darunter die berhmte Balkonszene, in der Romeo seine Liebe zu Julia erklrt ("O Romeo, Romeo! Wherefore art thou Romeo?"). Es endet tragisch, als Romeo glaubt, dass Julia tot ist und sich selbst ttet, gefolgt von Julias Selbstmord, als sie Romeo tot vorfindet.

"Romeo und Julia" wird oft als die ultimative Liebesgeschichte betrachtet, obwohl es sich um ein

verwandte Themen


schne Gedichte zur Zeit
kurze Liebesgedichte
Der Menschenspringer - Ein toller Roman, der Shakespeare gefallen htte