Start Themen A-Z Impressum
alle Blutkrankheiten von A-Z

William Shakespeare

Seine Werke

Der verliebte Pilger

William Shakespeare

Wann entstand das Werk?

"Der verliebte Pilger" (engl. "The Passionate Pilgrim") wurde sptestens 1599 erstmals verffentlicht.

Worum geht es?

"Der verliebte Pilger" ist eine Sammlung von Gedichten, die auf dem Titelblatt William Shakespeare zugeschrieben werden. Tatschlich sind jedoch nur fnf der Gedichte ohne jeden Zweifel von Shakespeares Hand. Die Gedichte thematisieren Liebeswerbung und Reflexionen ber die Schnheit, Liebe und Vergnglichkeit.

Kurzanalyse

Die Gedichte von Shakespeare zeigen seine Fhigkeit, starke Emotionen und komplexe Ideen in einfache, aber kraftvolle Sprache zu fassen. Das Werk gibt einen Einblick in Shakespeares frhe Arbeit und seinen Stil, der spter in seinen berhmten Sonetten und Dramen weiterentwickelt wurde. Text- und Druckunterschiede deuten darauf hin, dass die Sammlung aus verschiedenen Quellen zusammengestellt wurde und mglicherweise von einem Verleger stammt, der Shakespeares Bekanntheit ausnutzte, um mehr Exemplare zu verkaufen. Insgesamt ist "Der verliebte Pilger" eine interessante Sammlung von Gedichten, die Shakespeares Fhigkeiten als Dichter zeigen, aber auch Einblicke in die literarische Welt seiner Zeit und die Praktiken der Verlagsbranche im Elizabethanischen Zeitalter geben.

verwandte Themen


schne Gedichte zur Zeit
kurze Liebesgedichte
Der Menschenspringer - Ein toller Roman, der Shakespeare gefallen htte